Basissystem

Das Basissystem enthält bereits alle Funktionen, die zur Erfassung und Bearbeitung der Instandhaltungsaufträge notwendig sind.

 

Betriebsstruktur
  • Hierarchische Anlagenstruktur, unbegrenzte Tiefe
  • Zusatzinformationen zu Anlagenobjekten (Hersteller, Inventarnummern, ...)
  • Angaben zu Einbau- und Garantiezeiten
  • Zuordnung von Dokumenten (Betriebsanleitungen, Schaltpläne, Fotos, ...)
  • Pflege von Ersatzteillisten
Regelmäßige Aufträge
  • Detailierte Beschreibung der wiederkehrenden Tätigkeit
  • Zeitvorgaben für die Bearbeitung
  • Festlegung der benötigten Qualifikation
  • Planung der benötigten Ressourcen für Personal, Material und Fremdleistungen
  • Einplanung auf Basis von Zeit und Zustandsdaten (z.B. Zählerstände)
  • Definition möglicher Rückmeldeergebnisse
Terminvorschläge und Einplanung
  • Das System erstellt Terminvorschläge auf Basis vorheriger Ausführungen
  • Automatisch Einplanung bei Erreichen der Auslösebedingung
  • Vorplanung innerhalb des Planungshorizont (ca. 6 Monate)
  • Reservierung der Materialien
  • Manuelle Zuweisung zu bestimmten Mitarbeitern
  • Alternative, selbständige Auswahl durch den Mitarbeiter
Offene Aufträge
  • Auflistung aller geplanten, offenen und überfälligen Aufträge
  • Übersichtiliche Darstellung der wichtigsten Informationen
  • Liste gefiltert nach Qualifikation des angemeldeten Benutzers
  • Einplanung manueller Aufträge
  • Druck von ToDo-Listen und Laufzetteln
Rückmeldung
  • Einfache Rückmeldung mit einem Klick
  • Schnellerfassung von Tätigkeiten und Zeiten
  • Detailierte Rückmeldeinformationen erfassbar
  • Auswertbare Daten durch festgelegte Rückmeldeergebnisse
Ressourcenplanung
  • Anwesenheit für Mitarbeiter planbar
  • Darstellung und Änderung im übersichtlichen Kalender
  • Planung für einzelne Mitarbeiter oder ganze Gruppen möglich
  • Zuweisung von Aufträgen zu Mitarbeitern per Drag&Drop
  • Grafisch Anzeige der Mitarbeiterauslatung
Personen & Firmen
  • Mitarbeiter, Lieferanten, Hersteller, Dienstleister
  • Verknüpfung zu Betriebsobjekten, Aufträgen und Materialien
  • Angabe von Adresse, Telefon, eMail, ...
Qualifikationen
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter
  • Planung der Aufträge erfolgt auf Basis von Qualifikationen
  • Einfaches Ändern von Verantwortlichkeiten
  • Dokumentation von Spezialausbildungen und Einweisungen
Materialstamm
  • Ersatzteile, Schmierstoffe, Verschleißteile, Werkzeuge
  • Verknüpfung zu Aufträgen als Ressourcen
  • Verknüpfung zu Betriebsobjekten als Ersatzteile
  • Hinterlegung möglicher Lieferanten
  • Festlegung von Mindestmenge und optimalem Bestand
Berichte
  • Berichtsabhängige Filterung über z.B. Zeitbereich und Anlagenobjekte möglich
  • Erweiterbar durch Einbindung eigener Berichte (Crystal Reports)
  • Regelmäßige, automatisch Generierung von Berichten
  • Ausgabe direkt zum Drucker, als PDF oder per eMail
  • Exportierbar nach Excel, Word oder Text
  • Umfangreiche, vordefinierte Berichte
Benutzergruppen
  • Festlegung der Rechte einer Gruppe
  • Zuordnung von Benutzern zu ein oder mehreren Gruppen
  • Einfach Aufnahme neuer Mitarbeiter
Benutzer
  • Authentifizierung durch Anmeldung am System
  • Anpassung der Oberflächen anhand der persönlichen Rechte
  • Benutzerabhängiger Willkommensbildschirm
  • Persönliche Rechte = Summe aller zugewiesenen Gruppen