E. Gefahrübergang

§18. Die Gefahr geht auf den Besteller über, auch dann, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart worden ist. Die Verpackung erfolgt mit bester Sorgfalt. Der Versand erfolgt nach bestem Ermessen der veoTEC. Auf Wunsch und Kosten des Bestellers wird die Sendung durch die veoTEC gegen Bruch-, Transport- und Feuerschäden versichert.